Museumsinsel Berlin | Offensichtlich
OS-L1
OS-L2
OS-L3

Unser Blog

Slider

Berlin sagt Danke!

15. Feb 2019 512

Drei, Zwei, Eins .. Wochenende. ūüėĄ

F√ľr Kulturbegeisterte bietet sich an diesem Wochenende die M√∂glichkeit Berlin noch etwas besser kennenzulernen. ‚ÄúBerlin sagt Danke!‚ÄĚ f√ľr die Arbeit der vielen Berliner Freiwilligen & Ehrenamtliche und so bedanken sich diverse Kultur- und Freizeiteinrichtungen bei diesen mit kostenfreiem Eintritt!

Sehr viele Berliner Sehensw√ľrdigkeiten stehen mit auf dem Plan, so steht es einem frei, ob man das Wochenende lieber in einem der zahlreichen Museen wie dem Feuerwehrmuseum Berlin oder im Deutschen Technik Museum verbringen m√∂chte, oder beispielsweise dem Berliner Ensemble einen Besuch abstattet. Es gibt zahlreiche freie F√ľhrungen, unter anderem an der Gedenkst√§tte Berliner Mauer oder dem Schloss Charlottenburg. Auch f√ľr die Sportlichen ist was dabei - Schwimmhallen bieten Freikarten und so kann man auch am Wochenende noch aktiv sein. Wer noch die passende Schwimmbrille ben√∂tigt, ist bei uns √ľbrigens herzlich willkommen!

Aber aufgepasst, f√ľr manche Angebote gibt es nur ein begrenztes Kontingent! Den Link zur Webseite des Aktionstag ‚ÄúBerlin sagt Danke!‚ÄĚ findet Ihr wie immer am Ende des Textes.

Nach wie vor sind die 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin in vollem Gange und bieten Filmbegeisterten noch bis zum 17. Februar die Möglichkeit ein Teil davon zu sein. Es gibt noch Tickets!

Berlinale Ticket - so finden Sie alle verf√ľgbaren Online-Tickets

Wir w√ľnschen euch auf jeden Fall ein sch√∂nes Wochenende!

Unsere Linktipps zum Thema:

Fragen Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unserem Beitrag oder zur Augenoptik allgemein? Schreiben Sie uns! Gerne auch einfach hier in den Kommentaren oder √ľber unser Kontaktformular.

Hier schreibt f√ľr Sie das Team von Offensichtlich - Ihrem Augenoptiker. Wir schreiben √ľber Aktuelles in der Augenoptik und alles was uns oder unsere Nachbarschaft betrifft. -> Seien Sie gespannt.

Artikel bewerten:
(6 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar