BG Blendung ohne Nachtfahrbrille | Offensichtlich
OS-L1
OS-L2
OS-L3

Unser Blog

Slider

Offensichtlich beim Jahreskongress von Shire Deutschland in Leipzig

22. Sep 2014 2567

Am Montag ging es für einen Teil des Offensichtlich-Teams zu einem besonderen “Hausbesuch” nach Leipzig. Ziel war für uns der Jahreskongress von Shire Deutschland. Shire nutzte die Gelegenheit der Veranstaltung auch um sich um die Gesundheit der Mitarbeiter zu kümmern, schließlich ist Gesundheit ein zentraler Geschäftsbereich des Pharmaunternehmens.

Bereits im Juni haben wir Shire an Ihrem Hauptsitz in Berlin besucht (wir berichteten) und uns dort um die Augen und das gute Sehen der Innendienstmitarbeiter gekümmert. Hier lag unser Augenmerk natürlich auf der täglichen Arbeit am Computer. In Leipzig rückten dieses Mal die Außendienstmitarbeiter in den Fokus unseres Vortrages. Gutes und entspanntes Sehen ist für die knapp 120 viel reisenden Pharmavertreter ein absolutes Muss. Besonders in der nun beginnenden dunklen Jahreszeit ist es auf den Autobahnen der “DACH Region” (Deutschland, Österreich, Schweiz) von höchster Wichtigkeit gestochen scharf sehen und eventuell auftretende Gefahren rechtzeitig erkennen zu können.

Torsten Pirwitz erklärt Fundus- NetzhautbilderUnser Anliegen an diesem Tag war es zum einen einen Checkup der Sehfähigkeit der Augen vorzunehmen, sowie ein Screening zur Vorsorge der Augengesundheit durchzuführen. Zum anderen galt es das rund 150 Leute starke Auditorium über die verschiedenen Möglichkeiten des guten Sehens im Alltag und im Beruf aufzuklären. Weiterhin haben wir die verschiedenen Stärken moderner Gleitsicht- und Arbeitsplatzgläser, sowie die unterschiedlichen Möglichkeiten des Sonnenschutzes, der gerade bei nassen und verschneiten Straßen zum Tragen kommt, erörtert.

Unterstützt wurde Torsten bei diesem Vortrag erneut von Lars Müller - unserem wichtigsten Kontakt zu Carl Zeiss. Er klärte die Zuhörer über die Vorteile der modernen Mess- und Fertigungstechnik in der Optik auf. Speziell Zeiss Brillengläser mit i.Scription Technologie können gerade in der Dämmerung und Dunkelheit eine deutlich erhöhte Sehqualität und damit auch größere Sicherheit, besonders im Straßenverkehr bieten.

Von über 50 Personen haben wir Fundus-/Netzhaut-Aufnahmen und i.Profiler Messungen gemachtIn den Pausen unterstützten wir die parallel stattfindende, augenärztliche Untersuchung von Frau Dr. med. Verena Seiffert. Wir konnten auch in Leipzig Messungen mit dem hochmodernen i.Profiler plus der Firma Zeiss, sowie erstmalig fotografische Aufnahmen der Netzhaut und deren Auswertung anbieten. Während Frau Dr. Seifert auf die Augengesundheit und die Notwendigkeit regelmäßiger Kontrolluntersuchungen einging, konnten wir den Pharmavertretern am eigenen Auge zeigen, worauf es beim Screening ankommt. Die positive Resonanz auf die Betrachtung und Auswertung des Augenhintergrundes war sehr erfreulich und bescherte uns viele interessierte Fragen, auf die wir natürlich gerne Antwort gaben.

Wie auch während unserer Messungen, gab es auch im Anschluss an unseren Vortrag eine angeregte Diskussion über eigene Erfahrungen, allgemeine Vorurteile und Erwartungen rund um das Tragen einer Brille und die Augengesundheit im Allgemeinen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Shire Deutschland für die Kooperation und das Vertrauen, sowie bei allen interessierten Zuhörern für Ihre Teilnahme bedanken. Uns hat es wie schon in Berlin sehr viel Spaß gemacht unser Wissen weiterzugeben und wir kommen gerne wieder!

Impressionen vom Gesundheitstag:

Offensichtlich auf dem Weg nach Leipzig zu Shire
Eröffnungsrede bei Shire Deutschland in Leipzig | Offensichtlich.de
Offensichtlich alles aufgebaut Funduskamera und i.Profiler stehen bereit
Eröffnungsrede von Hrn Werner Föller beim Jahreskongress von Shire Deutschland
2014-09-08Shire-05-OffenDie ersten Aufnahmen mit der Funduskamera mit Norman Wensky | Offensichtlich.desichtlich-NormanWenskyFunduskamera5011
Vortrag Augengesundheit von Dr. med. Verena Seiffert
Über 100 Fundusausnahmen haben wir an diesem Tag gemacht | Offensichtlich.de
Torsten Pirwitz von Offensichtlich erklärt Arbeitsgleitsichtgläser | Offensichtlich.de
Torsten Pirwitz erstellt Aufnahmen von der Netzhaut des Auges | Offensichtlich.de
Ein aktiver Vortrag über Fitness am Arbeitsplatz von Dr. med. Verena Seiffert
Hier erklärt Torsten Pirwitz die Fundusbilder der Augen | Offensichtlich.de
Vortrag über Besser Sehen mit Lars Müller und Torsten Pirwitz | Offensichtlich.de
Unser Vortrag bei Shire – hier Thema Sonnengläser mit Lars Müller und Torsten Pirwitz | Offensichtlich.de
Der Unterschied zwischen Theorie und Realität – Digitale Brillengläser | Carl Zeiss

Fragen Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unserem Beitrag oder zur Augenoptik allgemein? Schreiben Sie uns! Gerne auch einfach hier in den Kommentaren oder über unser Kontaktformular.

Hier schreibt für Sie das Team von Offensichtlich - Ihrem Augenoptiker. Wir schreiben über Aktuelles in der Augenoptik und alles was uns oder unsere Nachbarschaft betrifft. -> Seien Sie gespannt.

Artikel bewerten:
(6 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar