BG Blendung ohne Nachtfahrbrille | Offensichtlich
OS-L1
OS-L2
OS-L3

Unser Blog

Slider

Fit für die Sonnenfinsternis: Sofi-Brillen & Ihre Alternativen

18. Mär 2015 3733

Es ist nur noch wenig Zeit und Ihr seid für die Sonnenfinsternis noch überhaupt nicht vorbereitet? Da haben wir eine schlechte und zwei gute Nachrichten für Euch!

Die schlechte Nachricht: Die speziellen Sonnenfinsternisbrillen scheinen mittlerweile überall ausverkauft zu sein oder werden nur noch zu exorbitanten Preisen angeboten.

KEINE Alternativen sind Lösungen wie “geruste” Scheiben, CD’s, schwarzer Filmstreifen oder ähnliches. Nach der letzten Sonnenfinsternis, im Jahr 1999, wurden dutzende Menschen in Kliniken mit Augenschäden behandelt. In Berlin schaffte es ein 18-Jähriger sogar fast zu erblinden.

Die gute Nachricht: Offensichtlich hat zwei Lösungen für Euch

Plan A: Basteln

Die Camera Obscura

Do it yourself - Camera Obscura für die Sonnenfinsternis 2015Durch die Projektion der Sonne auf transparentes Papier betrachtet macht man mit der Camera Obscura die Sonne lediglich indirekt und damit sicher für die Gesundheit Eurer Augen.

Alles nötige um eine Camera Obscura zu bauen findet Ihr in jedem Haushalt. Man kann beispielsweise eine leere Chipsdose nehmen und in deren Boden ein kleines Loch bohren. Dann formt man aus schwarzem Tonpapier oder Karton eine Röhre, die exakt in die Chipsdose passt und idealerweise ein Stück übersteht, damit die finale Justierung einfacher gelingt. Eine Seite der Röhre verschließt man nun mit Transparentpapier oder Butterbrotpapier. Dieses sollte so groß zugeschnitten werden, dass genug Platz bleibt um es mit Klebestreifen festkleben zu können. Nun schiebt man die Tonpapierrolle, mit Transparentschirm voran, in die Chipsdose und blickt hindurch. Mit der richtigen Feineinstellung der “Röhrenlänge” steht nun alles auf dem Kopf.

Schuhkarton-Projektor

Auch hier geht es ebenso um eine indirekte Betrachtung der Sonne. Im folgenden Video des Planetarium Cottbus wird schnell und einfach erklärt wie Ihr den Schuhkarton-Projektor ohne großen Aufwand bauen könnt. Diese Methode ist besonders für Kinder und Schulklassen geeignet.

Plan B “socialn” mit Offensichtlich

Wer das Spektakel lieber unbedingt direkt und dabei sicher betrachten möchte, der trifft sich mit uns am Freitag auf dem Gendarmenmarkt. Denn wir haben noch eine (!) zertifizierte Sonnenfinsternisbrille, die wir mit Euch teilen möchten. Schreibt uns eine kurze E-Mail an event [at] offensichtlich.de mit dem Stichwort “Sonnenfinsternis”, wenn Ihr mit uns dabei sein wollt.

 

Vielen Dank an dieser Stelle auch an den clearskyblog.de von Stefan Gotthold in dem wir viele Informationen zu dieser Sonnenfinsternis finden konnten. http://www.clearskyblog.de

 

Fragen Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unserem Beitrag oder zur Augenoptik allgemein? Schreiben Sie uns! Gerne auch einfach hier in den Kommentaren oder über unser Kontaktformular.

Hier schreibt für Sie das Team von Offensichtlich - Ihrem Augenoptiker. Wir schreiben über Aktuelles in der Augenoptik und alles was uns oder unsere Nachbarschaft betrifft. -> Seien Sie gespannt.

Artikel bewerten:
(3 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar