Slider

Lindberg Brillen

Brillen von Lindberg sind der zeitlose Klassiker unter den führenden Brillenmarken weltweit. Schlichte Eleganz gepaart mit extrem hochwertiger Verarbeitung exzellenter Materialien. Doch auch dieses lang etablierte Label ruht sich nicht auf seinen Erfolgen aus, sondern erstaunt immer wieder mit Innovationen der Extraklasse. Zuletzt mit der Entwicklung einer neuen ultra-leichten Kunststoffbrille, die den charakteristischen Namen “n.o.w.” trägt. Dass diese, wie schon einige andere Lindberg Kreationen zuvor, den Red Dot Design Award gewonnen hat, ist für uns jedoch weniger aussagekräftig als die Begeisterung, mit der unsere Kunden ihre Lindberg Brillen tragen. 

Original Danish Design

Unaufgeregt und doch spannend – diese vermeintlichen Widersprüche vereinen die Brillen von Lindberg vortrefflich. Seit je her zeichnen sich die Fassungen von Lindberg durch ihr skandinavisch, minimalistisches Design aus. Gefertigt aus besten Rohstoffen, edlem Titan, feinstem Acetat oder auch innovativem, extra leichtem Kunststoff, gehören die Brillen der Dänen in all ihren Variationen zum Besten was der Brillenmarkt zu bieten hat.

Dabei bestechen sie durch ihr geringes Gewicht und ihre hohe Stabilität. Keine Schrauben, Nieten oder Lötungen – die Fassungen werden entweder aus einem einzigen Titandraht gebogen oder aus einem Stück gefräst. Das hochwertige, allergieneutrale Titan lässt sich in nahezu unzähligen Farben und Formen kombinieren.

Individualität für jeden Kopf

Lindberg n.o.w - Sonnenbrille Modell 6511 | Offensichtlich BerlinLindberg-Brillen sind auch in Ihrer individuellen Anpassbarkeit extrem flexibel. Bis zu fünf unterschiedliche Padvarianten aus medizinischem Silikon stehen dem Optiker zur Verfügung um einen perfekten Sitz der Brille auf dem Nasenrücken zu erreichen. Bei den Bügeln kann teilweise aus bis zu vier verschiedenen Bügellängen die optimale Größe gewählt werden. Zudem sind bei Bedarf auch Einzelanfertigungen in “Überlänge” möglich. Viele Vollrandfassungen aus Titan oder Kunststoff sind in mehreren Größen erhältlich und für ihre randlose Linie spirit bieten die Dänen gleich acht verschieden Mittelteile an.

Die Vielfalt der Brillenwelt

Dabei lassen die Designer ihrer Kreativität in verschiedenen Linien freien Lauf. Ganz unterschiedlich und doch immer im typischen Stil bietet Lindberg verschiedenste Kollektionen.

lindberg-brillen-acetanium-look-03-1155-Offensichtlich-Berlin
lindberg-brillen-02-spirit-2221-Offensichtlich-Berlin
lindberg-brillen-acetanium-look-01-1158-Offensichtlich-Berlin
lindberg-brillen-03-spirit-2052-Offensichtlich-Berlin
lindberg-brillen-01-strip-9801-Offensichtlich-Berlin
lindberg-brillen-03-strip-9802-Offensichtlich-Berlin

Lindberg  Acetanium – Modell 1135 ausdruckstark und unaufdringlich | Offensichtlich BerlinDie Kollektion acetanium

von Lindberg

Die besondere Kombination aus Acetat und Titan bietet Ihnen eine der leichtesten und bequemsten Kunststoffbrillen auf dem Markt. Ausdrucksstark im Design und dennoch nicht aufdringlich präsentiert Lindberg seine wohl markanteste Linie. Der hochwertige Acetat-Kunststoff besteht zu über 80% aus reiner Baumwolle, was ihm eine besonders lange Haltbarkeit und Elastizität verleiht. Lindberg Acetat-Brillen liegen anders als die meisten anderen Kunststofffassungen nicht direkt auf dem Nasenrücken auf. Sie sind mit Titan-Stegstützen-Inlays ausgestattet und wie eine Metallfassung mit Pads versehen. Dies ermöglicht eine individuelle Anpassung der Brille und garantiert Ihnen perfekten Tragekomfort.

Lindberg air titanium rim – zeitlos elegant | Offensichtlich BerlinDie Kollektion air titanium rim

von Lindberg

Zeitlos elegante Vollrandfassung aus einem hochwertigen Titandraht. Das minimalistische Design wirkt in seiner extrem leichten, komfortablen und flexiblen Umsetzung fast wie eine randlose Brille und verzichtet dabei komplett auf Schrauben und Lötungen. Flexibel ist bei einer rim jedoch nicht nur das Material. Auch in der Farbgestaltung bietet Ihnen Lindberg mit der Auswahl aus über 35 verschiedenen glänzenden und matten Färbungen große Freiheiten, die zudem auch individuell kombinierbar sind.

Lindberg n.o.w – filigrane Kunststoffbrillen | Offensichtlich BerlinDie Kollektion n.o.w.

von Lindberg

Kunststoffbrillen in ihrer minimalistischsten Form. Nur zwei Millimeter dick und mit dem klassischen Lindberg-Bügel 2,3 Gramm leicht - das ist die neueste Entwicklung der Dänen. Der speziell entwickelte hypoallergene Kunststoff ist zum Schutz vor Kratzern mit einer High-Tech-Nano-Beschichtung versiegelt. Dabei sind die Möglichkeiten der Farbgestaltung wie bei Lindberg gewohnt groß. Neun verschieden Grundfarben gibt es für die filigrane und dennoch extrem stabile Kunststofffront, die sich mit drei verschiedenen Bügeltypen aus Titan kombinieren lässt.

Lindberg spirit – schlichte Eleganz Bügel T601 | Offensichtlich BerlinDie Kollektion spirit

von Lindberg

Die Linie randloser Brillen gehört zu dem Minimalistischsten was man aus einer Brille machen kann. Der schlichte, aus Titandraht bestehende, Mittelsteg wirkt sehr dezent und unauffällig. Er ist zur optimalen Anpassung an Ihre Gesichtsform in drei Formen und jeweils zwei bis drei unterschiedlichen Größen erhältlich. In Kombination mit dem klassischen Titandraht-Bügel wiegt eine Lindberg spirit Fassung lediglich 1,9 Gramm. Betonen kann man die Fassungen auf Wunsch durch die Wahl eines ausdrucksstarken Bügels. Diese sind in diversen Varianten und zahlreichen Farben aus purem Titan-Draht, einer dünnen Titan-Platte oder hochwertigem Acetat erhältlich. In Verbindung mit dem individuellen Design Ihrer Brillenglasform ergeben sich so unzählige Möglichkeiten bei der Gestaltung Ihrer neuen Brille.

Lindberg Strip - gefertigt aus ultraleichten Titanplatten | Offensichtlich BerlinDie Kollektion strip

von Lindberg

Mit der Kollektion strip hüllt Lindberg seine feinen Titanfassungen in ein etwas kräftigeres Gewand. Nicht mehr nur aus einem Draht geformt, sondern aus einer dünnen und dennoch stabilen Titanplatte gelasert, kommen diese technisch hervorragenden Brillen daher. Die unterschiedlichen Linien der strip Kollektion entwickeln, basierend auf dem ursprünglichen Vollrandmodell, durch individuelle Designdetails einen ganz eigenständigen Charakter. Die  Dänen kreieren so in einer Kollektion Brillen im populären klassischen Stil der 50er & 60er Jahre wie auch minimalistische, hochmoderne Titanbrillen.

Die strip sind in über 50 verschiedenen Farben und unterschiedlichen Titan- Acetat- Bügelvarianten erhältlich, die auch in ihrer Länge individuell anpassbar sind.

Lassen Sie sich individuell zu Lindberg Brillenfassungen beraten!

Hier schreibt für Sie das Team von Offensichtlich - Ihrem Augenoptiker.

Artikel bewerten:
(27 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: Feb31st | Holzbrillen »