Lindberg Strip

Seine extrem leichte und dennoch charakterstarke Titankollektion strip präsentiert Lindberg in drei sehr unterschiedlichen Linien.

Die Kollektion 9500 strip

Vollrand-Fassungen von Lindberg

Mit der strip haben die Dänen eine Brillenfassung “wie aus einem Guss” entworfen. Den Ursprung der Kollektion bildet das Vollranddesign. Die modernen Formen werden mit einem Laser aus einer lediglich 1mm dünnen Titanplatte geschnitten und vollkommen ohne Lötungen und Schrauben gefertigt. Dafür nutzt Lindberg auch für seine strip Kollektion das patentierte Lindberg Bügelscharnier sowie einen eigenes für diese Linie entwickelten Schließmechanismus für den Rahmen.

Für die perfekte Biegung, passend zu der Kopfform hinter dem Ohr sorgen zwei verschiedene technische Raffinessen im Bügeldesign. In der Variante eines etwas schmaleren Designs verjüngt sich der Bügel nach hinten über dem Ohr und kann so perfektLindberg  - perfekt anpassbare Bügel | Offensichtlich Berlin angepasst werden. Die zweite Variante, ein etwas breiterer Bügel ist über und hinter dem Ohr zahnförmig ausgelasert. Die entstandenen Freiräume ermöglichen auch bei diesem breiten Bügeldesign die perfekte Biegung. Das Silikonbügelende, das die Enden der Bügel überzieht, sorgt für perfekten Halt und höchsten Komfort. Wie die Bügel sind auch viele Modelle selbst in unterschiedlichen Größen erhältlich

Zudem bietet Lindberg eine Auswahl seiner strips auch speziell in kleineren Größen. Die Option aus fünf verschieden geformten Nasenpads zu wählen perfektioniert die optimale Anpassung.

Einzigartig wird jede strip letztendlich durch die optionale Gravur im Bügel.

Die Kollektion 7000 strip

Nylor-Fassungen von Lindberg

lindberg-strip-7000-dezente-titanfassunge-mit-Nylorfaden-7408-Offensichtlich-BerlinWem randlose Modelle zu unauffällig, Vollrandfassungen aber zu dominant sind, der ist bei der Nylorvariante der strip Kollektion genau richtig aufgehoben. Ebenfalls aus einer Titanplatte gelasert ist die Halbrandvariante der strip sogar noch ein wenig flexibler. Nur oben von dem bekannten Titanrahmen und unten von einem feinen Nylorfaden gehalten, kann man neben verschiedenen Bügeln, Bügellängen und Fassungsgrößen, auch die Größe und Form des Glases individuell anpassen. Einen weicheren Übergang zur Wange oder eine um wenige Millimeter geänderte Glasform machen manche Formen nicht nur gut, sondern perfekt. Diese zusätzliche Flexibilität bietet auch die Möglichkeit das Glas optimal auf die Nutzung als Gleitsichtbrille anzupassen. Besonders bei diesen macht eine ideale Glasgröße sich auch im Sehkomfort deutlich bemerkbar.

Individuelle Akzente können auch bei den Fassungen der strip 7000 Kollektion gesetzt werden. Hierfür stehen insgesamt 16 verschiedenen Bügel  in verschieden Farbkombinationen zur Auswahl.

Die Kollektion 9800 strip

Titan & Acetat - eine spitzen Kombination von Lindberg

lindberg strip 9800 Titan and Acetat Model 9805 | Offensichtlich.de BerlinMit der neusten Variante der ursprünglichen strip Kollektion vereint Lindberg nicht nur am Bügel sondern nun auch in der Front seine beiden Top-Werkstoffe Titan und Acetat. Die einzigartige Bauweise ermöglicht es, den 50er / 60er Jahre Stil dieser Materialkombination neu zu interpretieren. Mit einem Minimum an Material entfalten die Brillen dabei eine beeindruckende visuelle Wirkung. Um diese zu unterstützen gibt es für die strip 9800 insgesamt acht verschiedenen Bügeldesigns aus reinem Titan oder Titan & Acetat in verschieden Farbkombinationen. Im Gegensatz zu ihren Artverwandten aus vergangenen Jahrzehnten sind die dänischen Brillen dazu außerordentlich leicht und damit extrem komfortabel zu tragen. Die einzigartige Kombination aus Acetat, Brillenglas und Titan sowie der charakteristische Schwung der Augenbrauenlinie belegen ein weiteres Mal die Raffinesse mit der die Designs bei Lindberg entwickelt werden.

Sie möchten die Lindberg strip einmal selbst aufprobieren und sich genauer beraten lassen? Vereinbaren Sie hierfür ein Termin.

Lassen Sie sich individuell zu Lindberg Brillenfassungen beraten!

Aus dem Lookbook der strip von Lindberg

Lindberg Strip – raffinierte Materialkombination von Acetat und Titan Modell 9801 | Offensichtlich Berlin
Lindberg Strip – markante Materialkombination Modell 9807 | Offensichtlich Berlin
Lindberg Strip – Materialkombination im klassischen Stil der 50er und 60er Jahre | Offensichtlich Berlin
Lindberg Strip – gefertigt aus ultraleichten Titanplatten Modell 9519 | Offensichtlich Berlin
Lindberg Strip – modernes Design ganz ohne Schauben und Lötungen | Offensichtlich Berlin
Lindberg Strip – ausdrucksstarke Materialkombination Modell 9704 | Offensichtlich Berlin

Hier schreibt für Sie das Team von Offensichtlich - Ihrem Augenoptiker.

Artikel bewerten:
(8 Stimmen)