Image is not available
Image is not available
Image is not available

Unser Blog

Slider

Rupp+Hubrach feiert seinen 100. Geburtstag

2. Jun 2022 300

Wir können in Deutschland auf viele großartige Unternehmen mit einer langen Tradition schauen. So feierte beispielsweise Carl Zeiss bereits im vergangen Jahr sein 175. Firmenjubiläum.

In diesem Jahr begeht ein weiteres Unternehmen und Pionier der Augenoptik sein großes Jubiläum!

Am 17. Januar 1922 gründeten Max Rupp und Carl Hubrach die “Optische Werkstätten Rupp + Hubrach" in Bamberg. Seit nunmehr 100 Jahren entwickelt und fertigt Rupp und Hubrach Brillengläser “Made in Germany”. 

Selbst durch die Zerstörung des Firmengebäudes bei Kriegsende ließen sich die Bamberger nicht aufhalten. Noch im selben Jahr wurde die Produktion in Bamberg in neuen Räumen wieder aufgenommen. Von den 1970ern Jahren bis Ende der 90er wuchs das Unternehmen stetig und erzielt damals wie heute mit seinen innovativen Produkten große Erfolge.

Gründer Max Rupp und Carl Hubrach / Rupp + Hubrach | Offensichtlich BerlinMit intelligenten Ideen und immer neuen Innovationen setzt Rupp und Hubrach mit seinen 370 Mitarbeiter:innen und seinem Geschäftsführer Ralf Thiehofe auf Zukunftskurs.

Ein Teil des Erfolgsrezepte sind kurze Wege und die Zusammenarbeit auf Augenhöhe, sowohl im Unternehmen als auch mit uns, den Partner-Augenoptiker. So gelingt es uns in Zusammenarbeit mit dem Team von R+H individuelle Lösungen für unsere Kunden außerhalb des Schemas “F” zu finden.

Die Zukunft im Blick

Ein hohen Stellenwert hat auch das Thema Nachhaltigkeit hat bei Rupp und Hubrach. So setzen die Bamberger beispielsweise neben Strom aus Wasserkraft auch eine innovative Klimatechnologie ein.

Nachhaltigkeit hat bei uns Tradition: Rupp+Hubrach ist bereits seit zwei Jahrzehnten Mitglied im Bayerischen Umweltpakt und weist regelmäßig im 5-Jahres-Rhythmus auf vielen Gebieten nachhaltige Maßnahmen nach. Ralf Thiehofe

R+H konnte mit smarten Maßnahmen bereits den Wasserverbrauch um knapp 50 Prozent und den Stromverbrauch um 44 Prozent reduzieren. Ebenso ist R+H in der Logistik vorbildlich, denn ihre Brillengläser haben keine Weltreise hinter sich, bevor sie in einer schönen Brillenfassung auf der Nase landen.

Smarte Augenmessung: Sehen wie ein Luchs

Autofahrbrillenglas Eyedrive von Rupp+Hubrach | Offensichtlich BerlinEine Brille ist für Rupp+Hubrach schon immer mehr als ein medizinisches Hilfsmittel. Mit ihren Brillengläser verfolgen die Bamberger seit Beginn stets das Ziel das Leben von Brillenträgern komfortabler und entspannter zu gestalten. Schon immer waren die Ingenieure und Techniker bestrebt neue Wege zu gehen und innovative Entwicklungen an den Markt zu bringen.

Ob mit einzigartig individuell optimierten Gleitsichtgläsern wie SiiA und Anateo me, der besonderen EyeDrive®-Technologie für mehr Sicherheit beim Autofahren in der Nacht oder mit modernsten selbsttönende Gläser, R+H unterstützt Ihre Augen in allen Lebenslagen und sorgt für beste Sicht.

Wir bei Offensichtlich haben so, dank modernster Messgeräte und präziser Augenprüfung, die Möglichkeit für Sie maßgeschneiderte Brillengläser von Rupp+Hubrach fertigen zu lassen.

Hierbei werden u.a. die individuellen Eigenschaften wie Brillenglaswerte, Brillenfassung, Tag- und Nachtsehen Ihrer Augen sowie die Ergebnisse einer 3D-Vermessung Ihrer Kopf- und Körperhaltung in Ihr persönliches Brillenglasdesign einbezogen, ganz nach dem Motto “Sehen wie Luchs”. Mehr zum Konzept “Sehen 3.0 - Sehen wie ein Luchs” erfahren Sie hier.

Kein Geburtstag ohne eine Feier!

Action und Genuss beim Geburtstagsevent | Offensichtlich BerlinIm Januar war das Feiern aufgrund der Corona Situation noch schwierig und so hat Rupp und Hubrach, ähnlich wie es die Queen vormacht, die Geburtstagsfeier in den Frühling verschoben. Im April war es nun soweit und R+H hat seine Partner-Augenoptiker eingeladen die Welt einmal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Beim großen Geburtstags-Event in Berlin dürften die Teilnehmer, in Kooperation mit dem Lufthansa Aviation Trainings Center und nach eingehender theoretischer Vorbereitung, in einem echten Cockpit Platz nehmen und das Steuer selbst übernehmen.

Die Erfahrung im Cockpit im Rundflug über Berlin hat uns gezeigt wie wichtig Vorbereitung, Konzentration und Weitblick sind. Unser Respekt für die Arbeit am “Steuerruder” ist in jedem Fall weiter gewachsen.
Noch ein Fun Fact von den Profis der Lufthansa. Das beliebte Applaudieren nach der Landung können die Piloten gar nicht hören. 😉

Nach der großen Konzentration hinter dem Steuer eines Airbus wurde der Schwerkraft noch auf ganz besonderer Art getrotzt. Im größten Windkanal Deutschlands, in der Hurricane Factory, konnte der freie Fall ganz ohne Risiko aber mit ausreichend Adrenalin ausprobiert werden.

Abseits dieser überwältigenden Erlebnisse wurde die Zeit auch für den fachlichen Austausch, Schulungen und “Kontakt” zu den Neuheiten im technischen Fuhrpark von Rupp und Hubrach genutzt. (Anm. Wir können soviel schon verraten, diese Neuheiten werden Sie auch schon bald bei uns erleben können.)

Lufthansa Aviation Training | Offensichtlich BerlinAuch bei den Gleitsichtgläsern gibt es im 100. Jubiläumsjahr Neuheiten. Zu den vollständig individuellen SiiA Brillengläsern wird der neue Glastyp Seleo mit seinen bis zu 7 persönlichen Parametern für die Freiformtechnik das Produktportfolio für Gleitsichtgläser erweitern. Was das genau bedeutet erfahren Sie demnächst an dieser Stelle oder ab sofort bei uns im Beratungsgespräch.

Sie sind herzlich eingeladen mitzufeiern

Während es gesamten 100. Geburtstagsjahres wird es immer wieder Angebote und Aktionen für die Brillengläser von Rupp+Hubrach geben. Schauen Sie bei uns vorbei und erfahren Sie mehr!

Unsere Impressionen vom Event

Auftakt in der Hurricane-Factory | Offensichtlich Berlin
Geschäftsführer Ralf Thiehofe Rupp Hubrach | Hurricane-Factory |Offensichtlich Berlin
Actiongeladene Flugshow des Hurricane Teams begeistert | Offensichtlich Berlin
Einführung in die Funktionsweise eines Flugzeuges | Offensichtlich Berlin
Offensichtlich Team am Steuerknüppel eines Airbus | Offensichtlich Berlin
Lufthansa Aviation Training | Offensichtlich Berlin
Auch für den freien Fall gibt es ein Briefing und hilfreiche Tipps | Offensichtlich Berlin
Jana nach ihrem Flug - fast wie ein Engel | Offensichtlich Berlin
Ein Fluginstruktor gibt uns die nötige Starthilfe im Windkanal | Offensichtlich Berlin
Weiterbildung & die neueste Messtechnik von Rupp+Hubrach | Offensichtlich Berlin
Fachlicher Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe | Rupp+Hubrach | Offensichtlich Berlin
#UkraineHilfe | Rupp+Hubrach | Offensichtlich Berlin
Erste Übungen zur Körperkontrolle im freien Fall  | Offensichtlich Berlin
Echte Begeisterung! Nach der ersten Übungsrunde ging es auch hoch hinaus! | Offensichtlich Berlin
Hurricane-Factory | Rupp+Hubrach | Offensichtlich Berlin

Fragen Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unserem Beitrag oder zur Augenoptik allgemein? Schreiben Sie uns! Gerne auch einfach hier in den Kommentaren oder über unser Kontaktformular.

Hier schreibt für Sie das Team von Offensichtlich - Ihrem Augenoptiker. Wir schreiben über Aktuelles in der Augenoptik und alles was uns oder unsere Nachbarschaft betrifft. -> Seien Sie gespannt.

Artikel bewerten:
(0 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten