BG Blendung ohne Nachtfahrbrille | Offensichtlich
OS-L1
OS-L2
OS-L3

Unser Blog

Slider

Guerilla Marketing für die neue KunstHalle

17. Apr 2013 1775

Anlässlich der Eröffnung der Deutsche Bank KunstHalle lassen sich die Veranstalter viel einfallen.

Seit über drei Jahrzehnten ist das Engagement für die Gegenwartskunst ein essentieller Bestandteil der Unternehmenskultur der Deutschen Bank. Die Deutsche Bank KunstHalle steht für alles, was dieses Kunstengagement auszeichnet: Offenheit, Internationalität, Pioniergeist. Sie ist auch ein Bekenntnis zur Kunstmetropole Berlin. Gegründet 1997 als Deutsche Guggenheim, hat die Deutsche Bank den Galerieraum 15 Jahre gemeinsam mit der Solomon R. Guggenheim Foundation betrieben. Die Ausstellungshalle im Berliner Hauptsitz der Deutschen Bank ist als Plattform für internationale Gegenwartskunst etabliert und wird seit April 2013 unter neuen Vorzeichen von der Deutschen Bank fortgeführt. (Quelle: deutsche-bank-kunsthalle.de)

2013-04-17-KunstHalle-Macht-KunstBereits die erste Kampagne "Macht Kunst: Ihr Meisterwerk in der neuen KunstHalle. Am 8. April. Für 24 Stunden." hat große Resonanz hervor gerufen. "Macht Kunst" ist das Vorprogramm für die am 18. April 2013 eröffnende KunstHalle.  Hierbei hatten noch unbekannte Künstler der Gegenwartskunst die Chance Ihre Werke vor großem Publikum auszustellen. Jedes ausgestellte Bild nahm zudem am Wettbewerb der Deutschen Bank teil. Vergeben wurde neben einem Jurypreis auch ein Publikumspreis, dotiert mit 500 Euro und einem einjährigen Atelierstipendium. 

Mit der Ausstellung "Imran Qureshi - Artist of the Year 2013" eröffnet die Deutsche Bank dann am morgigen 18. April 2013 ihre neue Kunsthalle in Berlin. Der pakistanische Künstler kombiniert auf einzigartige Weise traditionelle Motive und Techniken der Miniaturmalerei mit zeitgenössischen Formen und aktuellen Themen. Bis zum 4. August 2013 ist neben großformatigen, in Berlin entstandenen Gemälden und einer raumfüllenden Installation vor allem ein neuer Zyklus von Miniaturmalereien zu sehen. 

Um ein breites Publikum zu erreichen hat sich die Deutsche Bank was Besonderes einfallen lassen. Überall in Berlin-Mitte findet man in diesen Tage orange-leuchtende Haftzettel. Eine schöne Demonstration zeitgemäßer Streetart und modernem Guerilla-Marketings.

Fragen Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unserem Beitrag oder zur Augenoptik allgemein? Schreiben Sie uns! Gerne auch einfach hier in den Kommentaren oder über unser Kontaktformular.

Hier schreibt für Sie das Team von Offensichtlich - Ihrem Augenoptiker. Wir schreiben über Aktuelles in der Augenoptik und alles was uns oder unsere Nachbarschaft betrifft. -> Seien Sie gespannt.

Artikel bewerten:
(3 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar