BG Blendung ohne Nachtfahrbrille | Offensichtlich
OS-L1
OS-L2
OS-L3

Unser Blog

Slider

Unsere Tauchmasken im Praxistest

5. Jun 2013 2548

Am Wochenende sind wir der Einladung des Tauchsport-Teams Diveaholics aus Erfurt ins ehemalige Schieferabbaugebiet nach Löbejun gefolgt. Wir wollten die Gelegenheit nutzten um verschiedene Tauchmasken unter Realbedingungen zu testen. Mit 14 Grad Celsius Lufttemperatur und 6 Grad Celsius Wassertemperatur hatten wir nicht unbedingt die schönsten Tauchbedingungen, aber abschrecken ließen wir uns natürlich nicht!

Im Test hatten wir verschiedenen Tauchmasken von Tusa, Unidive und Aqualung. Alle Modelle sind mit entsprechenden Brillenglasstärke verglasbar. Mit seinen -7,00 Dioptrien (dpt) macht Norman von dieser Möglichkeit natürlich gern Gebrauch. Der besondere Vorteil, verglichen mit dem Tragen von Kontaktlinsen unter einer nicht mit Stärken ausgestatteten Tauchermaske, ist die sichere Handhabung. Die Gefahr beispielsweise beim Ausblasen der Maske die Kontaktlinsen zu verlieren wird vermieden.

Alle getesteten Masken sind individuell zwischen +6,00 dpt bis -16,00 dpt verglasbar und in verschiedenen Größen verfügbar. Auch Hornhautverkrümmungen bis zu 4,00 dpt können von uns korrigiert werden. Für die „Best Ager“ unter den Tauchern, lassen sich die Masken sowohl als Einstärken- als auch mit verschiedenen Mehrstärkengläsern und einem Nahzusatz von maximal 3,50 dpt verglasen. Dies erleichtert besonders das Ablesen der Tauchcomputer und -geräte erheblich, sowie die Unterwasserfotografie.

Tauchmaske im HärtetestBerichten können wir von durchweg positiven Ergebnissen. Sowohl der Sitz als auch die Korrektion durch die auf Unterwasserbedingungen berechneten Brillengläser sind sehr gut ausgefallen. Es kam bei keiner Maske zu einem Eindringen von Wasser und die Gläser blieben, auch bei nachfolgenden Tauchgängen, beschlagfrei. (Wichtig zu beachten ist hierbei natürlich die empfohlene Vorbehandlung der Gläser.)

Wenn Sie sich weitergehend über Tauchmasken, Schwimmbrillen oder generell Sportbrillen in Ihrer Stärke informieren wollen vereinbaren wir gerne einen Beratungstermin mit Ihnen. 

UPDATE: Hier finden Sie den aktuellen Bericht des Tauchmasken Praxistest 2015

Unsere Linktipps zum Thema:

Fragen Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unserem Beitrag oder zur Augenoptik allgemein? Schreiben Sie uns! Gerne auch einfach hier in den Kommentaren oder über unser Kontaktformular.

Hier schreibt für Sie das Team von Offensichtlich - Ihrem Augenoptiker. Wir schreiben über Aktuelles in der Augenoptik und alles was uns oder unsere Nachbarschaft betrifft. -> Seien Sie gespannt.

Artikel bewerten:
(2 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar