Das Offensichtlich Team
Image is not available
Image is not available
Image is not available

Unser Team

Slider

Torsten Pirwitz vom Team Offensichtlich

Torsten Pirwitz gehört seit Oktober 2011 zur Mannschaft von Offensichtlich. Mit Beginn seines Bachelor-Studiums an der Beuth Hochschule für Technik (ehemals TFH), wollte er sich zeitgleich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen und hat seinen Platz seither bei uns in der Jägerstraße.

Nach Abitur und Zivildienst absolvierte Torsten zunächst ein Praktikum bei einer Einrichtung für Telemedizin an der Universitätsaugenklinik Greifswald, bevor es ihn in die schöne Hansestadt Rostock verschlug. Dort erlernte er in einem kleinen, traditionellen Betrieb den Beruf des Augenoptikers. Um noch weiter über den handwerklichen Tellerrand hinaus zu schauen entschloss er sich für ein Optometriestudium in Berlin.

Kurzer Werdegang:

  • 9 Jahre Berufserfahrung
  • 2015 Studium Master of Science Augenoptik / Optometrie
  • 2015 Abschluss als Bachelor of Science Augenoptik / Optometrie
  • 2013 Weiterbildung zum Relaxed Vision Sehexperten bei Carl Zeiss
  • 2013 Praxissemster bei Blickkontakt Kontaktlinsen in Rostock
  • 2011 Abschluss der Gesellenprüfung im Augenoptikerhandwerk

Während dieser intensiven 3 ½ Jahre wuchs Torstens Leidenschaft für die Kontaktlinsenanpassung. So war der Entschluss, während des 5. Semester für ein halbes Jahr wieder an die Ostsee zu gehen, um sein Praxissemester in einem renommierten Kontaktlinseninstitut zu absolvieren, von langer Hand vorbereitet und wurde von uns gerne unterstützt. Dort hatte er schnell die Möglichkeit selbst eine Vielzahl der auf dem Markt verfügbaren Kontaktlinsensysteme anzupassen und bekam von seinen Kollegen viele wertvolle Tricks und Kniffe mit auf den Weg.

Auch in seiner Abschlussarbeit widmete sich Torsten dem Thema Kontaktlinse und konnte damit sein Studium nach 7 Semestern sehr erfolgreich abschließen.

Zur weiteren Vertiefung seiner Kenntnisse entschied sich der frisch gebackene Bachelor-Absolvent anschließend für das Master-Studium der Augenoptik/Optometrie, welches er vorraussichtlich im Sommer 2016 abschließen wird.